Jetzt neu: 2. Staffel The Inner Pleasure Collection

Trailer anschauen

(Er ist „arbeitsplatztauglich“ und rund eine Minute lang.)

Neueste Forschungsergebnisse zur Lust durch innerliche Stimulation. Solo oder mit Partner*in. Mit Fingern, Penis und Sextoys – du liebe Güte!

Schau, was du bekommst!

Finde heraus, wie du auf ganz neuen Wegen die Lust mit innerlicher Stimulation und Penetration steigern kannst.

  • Über 120 Videos mit Erkenntnissen, die du gleich heute Abend anwenden kannst!
  • Das geballte Wissen von über 20 000 Frauen
  • Doppelt so umfangreich wie die erste Staffel, OMGyes Original
  • Entwickelt für Frauen, Männer und Paare

Schau, was es Neues gibt. 1:50 min

Welche Themen dich erwarten:

Welche Themen dich erwarten:

Klicke darauf, um mehr zu erfahren.

01

Dippen

Die Freuden der Berührung gleich hinter dem Eingang

90 Prozent aller Frauen genießen Berührungen am Eingang der Vagina. Daran vorbeizuhasten oder ihn nur als Ort für Neckereien wahrzunehmen, passiert leicht – aber wenn du die Techniken rund um diesen Bereich erkundest, wirst du feststellen, das er voller lustauslösender Nerven steckt.

Schließen

02

Verbinden

Der Klitoris während der Pentration einen Extra-Genuss gönnen

Frauen haben eine vier Mal höhere Chance, durch Penetration zu kommen, wenn gleichzeitig ein Finger oder Vibrator die Klitoris berührt. Wir haben eine Reihe von Positionen und Ausrichtungen, die für zusätzliche klitorale Stimulation Platz schaffen – für vier Mal so viel Lust!

Schließen

03

Ausrichten

Den Winkel beim Eindringen verändern und mehr Lust erleben

Wir wissen alle irgendwie, dass sich Penetration anders anfühlt, je nachdem wie wir unsere Hüften bewegen. Aber genau zu wissen, welche Bereiche bei welcher Hüftstellung Druck abbekommen und wodurch – das ist echt stark. Weil es bedeutet, mehr Möglichkeiten und größeren Einfluss auf unsere Lust zu haben.

Schließen

04

Drinbleiben

Bei der Penetration den Kontakt und den Druck aufrechterhalten

Rein-Raus-Penetration ist, als ob du auf einer Party ankommst und gleich wieder nach Hause fährst, und zwar immer wieder. Es kann zu mehr Lust führen, wenn der Penis, Finger oder das Sextoy drin bleibt und dabei vor- und zurückschaukelt oder sich umherbewegt, ohne dass der Kontakt verlorengeht. Hierbei kann sich durch die pausenlose Stimulierung die Lust aufbauen.

Schließen

05

Verbreitern

Mit flächigem Druck und Reibung die gesamte Klitoris aktivieren

87 Prozent aller Frauen bringen breite Flächen besonders großen Genuss. Durch den diffusen Druck wird kein Bereich überstimuliert, zur Freude des gesamten Lust-Areals: Vulva und Klit natürlich, aber auch die unter der Oberfläche verborgene, weit in die Tiefe reichende Klitoris-Struktur

Schließen

06

G-Zonen

Drinnen neue Lust entdecken

Der „G-Punkt“ ist kein Punkt. Und dort berührt zu werden, fühlt sich anfangs meist gar nicht gut an. Unsere neueste Studie zeichnet ein genaueres Bild davon, wie Frauen und ihre Partner*innen G-Zonen finden und ihre Stimulierung als lustvoll erleben.

Schließen

07

Anspannen

Die Muskeln aktivieren, um die Lust zu steigern

Wir alle wissen, dass sich beim Orgasmus unsere Muskeln zusammenziehen. Aber unsere Studien zeigen, dass das keine Einbahnstraße ist: Frauen haben entdeckt, dass sie durch rhythmisches Anspannen ihrer Muskeln einen Orgasmus starten, verstärken oder verlängern können. Wer hätte das gedacht?

Schließen

08

Atmen

Mit bewusster Atmung die Lust lenken

Eines der überraschendsten Ergebnisse unserer Studien war, wie sehr sich die Lust durch die Atmung beeinflussen lässt. Mit speziellen Atemtechniken gelingt es Frauen, zu kontrollieren, wann sie kommen, den Orgasmus zu verstärken und störende Gedanken auszublenden.

Schließen

09

Auffrischen

Das lustvolle Gefühl der ersten Berührung zurückholen

Du kennst diese unübertrefflichen ersten Augenblicke – zum Beispiel, wenn du dich in ein warmes Bad sinken lässt? Bei der sexuellen Lust gibt es dieses Prinzip auch. Frauen haben geniale Möglichkeiten entdeckt, das intensive Gefühl der ersten Berührung zu verlängern und es sich wieder herbeizuholen.

Schließen

10

Ausfüllen

Mehr Lust durch Fülle und Dehnung

Leichter Druck auf die Wände der Vagina und sanfte Dehnung kann ein sehr befriedigendes sattes Gefühl hervorrufen, wie eine Umarmung von innen. Erkunde die vielen kreativen Möglichkeiten, dieses Gefühl mit Fingern, Sextoys und Penis zu erzeugen.

Schließen

11

Abspritzen

Handfeste Erkenntnisse zu einem missverstandenen Thema

Abspritzen ist kein Orgasmus. Es passiert nur selten gleichzeitig mit einem Orgasmus. Aber für viele Frauen ist es ein sehr befriedigendes, befreiendes Gefühl. Wir freuen uns, die erste großangelegte Studie zu diesem oft missverstandenen Thema vorzustellen. Erkunde die Phasen und Techniken, die Frauen übereinstimmend entdeckt haben.

Schließen

12

Abtauchen

Allumfassende Lust aus der Tiefe der Vagina

Viele Frauen haben entdeckt, dass sie Stimulierung im hinteren Bereich der Vagina als lustvoll empfinden. Manche erleben dabei einen überwältigenden, einzigartigen Orgasmus, als würde sich eine große Anspannung tief im Bauch lösen. Erkunde diese Bereiche, Bewegungen und Strategien.

Schließen

Je mehr du weisst, desto besser wird es.

Mehr verstehen, mehr Lust und Handwerkszeug für noch glücklichere Beziehungen.

Je mehr du weisst, desto besser wird es.

Mehr verstehen, mehr Lust und Handwerkszeug für noch glücklichere Beziehungen.

OMGyes ist kein Abonnement.

Pro Collection zahlst du einmal und kannst dann jederzeit reinschauen. Wie beim Kauf eines Buchs. Und dein Beitrag fließt in die weitere Erforschung der Lust.

Limitiertes Angebot!

Zweite Staffel

The Inner Pleasure Collection

Völlig neue, hilfreiche Techniken zur Luststeigerung durch innerliche Stimulation und Penetration, solo oder als Paar. Insgesamt mehr als 180 Videos.

  {{priceData.price_series2_strikethrough_display}}  

  {{priceData.price_series2_original_display}}  

{{priceData.price_series2_display}} Einmalzahlung

Nur einmal zahlen. Kein Abo. Keine weitere Rechnung.

Verschenke diese Collection

Mach eine/n Freund*in oder dem/der Liebste*n zu den Feiertagen eine Freude!

Nur einmal zahlen. Kein Abo. Keine weitere Rechnung.

Sicher bezahlen mit PayPal oder Kreditkarte

Häufige Fragen

Wir wurden immer wieder um Techniken mit einem/einer Partner*in gebeten – deshalb gibt es neben Techniken für das Solovergnügen in der zweiten Staffel viel für Paare.

In der ersten Staffel, OMGyes Original, geht es vor allem um äußerliche Stimulation mit dem Finger auf der Klitoris. Die zweite Staffel, The Inner Pleasure Collection, befasst sich mit Techniken zur innerlichen Stimulation mit Fingern, Penis oder Sextoys.

Die zweite Staffel enthält im Vergleich zur ersten doppelt so viele Videos, was mehr unterschiedliche Blickwinkel und mehr Variationen einer jeden Technik bedeutet.

Und in der ersten Staffel gab es interaktive Touch-Simulationen, die für innere Angelegenheiten nicht geeignet sind. Stattdessen haben wir wunderschöne animierte Zeichnungen, die zeigen, was im Inneren geschieht.

Super Frage! Du kannst dir denken, dass es schwierig ist, ins Innere zu blicken. Also haben wir zu den Videos viele Animationen und Grafiken entwickelt, welche die Techniken klar und deutlich zeigen. Es sind überwiegend Zeichnungen, nicht fotorealistisch und auch nicht interaktiv wie die Simulationen der ersten Staffel.

Die Techniken und Konzepte sind anwendbar, ganz gleich, ob Finger, Penis oder Sextoys im Spiel sind. Die Techniken zeigen wir in Videos, wobei Finger oder Toys zum Einsatz kommen.

Einige Nutzer*innen haben sich OMGyes Original an einem Wochenende reingezogen. Wir empfehlen eher, dir pro Thema eine Woche Zeit zum Erkunden und Ausprobieren zu nehmen.

OMGyes eignet sich super für einen Abend mit dem/der Partner*in oder ein paar Freund*innen. Wie wenn ihr zusammen eine Serie anschaut und euch hinterher darüber unterhaltet.

Wir haben mit vielen OMGyes-Nutzer*innen gesprochen, um herauszufinden, wann etwas als detailliert, aber nicht zu lang empfunden wird. Also etwas, worauf du dich freust, keine Pflichtveranstaltung. Da ist kurz und knackig eindeutig besser. Also achten wir darauf, dass die Videos in weniger als vier Minuten zum Punkt kommen.

Für jede Bestellung auf OMGyes.com bezahlst du einmal. Weil es kein Abo ist, musst du auch nie was kündigen. Für eine einmalige Zahlung erhältst du Zugang zu einer einer thematischen Einheit, also zu einer Staffel oder „Collection“, die du jederzeit und so oft, wie du willst, anschauen kannst. Und dein Beitrag finanziert unsere nächsten Forschungsrunden zur sexuellen Lust.

Dank all der Unterstützung erforschen wir nun Sextoy-Techniken, männliches Lustempfinden, Lust in den Wechseljahren, Trans-Lust und haben noch einiges mehr am Laufen.

Ja. OMGyes ist für alle, die die weibliche Lust wichtig nehmen und sie noch weiter erkunden wollen. Die Website wird von Frauen und Männern genutzt. Manche nutzen sie für sich allein, manche gemeinsam als Paar.

Die Frauen auf OMGyes sind keine Schauspielerinnen, sondern Menschen wie du und ich, die diese Informationen für wichtig halten und sich mutig ins Scheinwerferlicht gestellt haben, damit andere davon profitieren können. Literaturprofessorin, Bäuerin, Bibliothekarin, Krankenschwester, Musikerin, Biologin, Studentin, Lehrerin und Chirurgin sind nur einige ihrer Berufe. Ihr Alter reicht von um die zwanzig bis über siebzig, und sie kommen aus vielen Ländern der Welt.

Wenn wir einen Aufruf zur Teilnahme starten, (wie hier für die dritte Staffel), bekommen wir Tausende von Bewerbungen. Unser Produktionsteam wählt Menschen aus, die unterschiedlich, unterhaltsam und offen sind – und die selbst jene Aha-Momente erlebt haben, von denen unsere Studien berichten.

Mehr Forschung! Und dass noch mehr Menschen etwas davon haben! Regierungen und Konzerne halten Lust für unwesentlich, also finanzieren sie keine Forschung dazu. Aber wenn wir alle zusammenlegen, kriegen wir das hin. Mit deinem Beitrag erstellen wir eine frei zugängliche Webseite mit Forschungsergebnissen und Informationen dazu, wie Menschen nach einem Trauma oder sexualisierter Gewalt die Lust wiederfinden. Gleichzeitig entsteht die dritte Staffel zu Sextoy-Techniken und eine ganze Reihe von Staffeln zur Lust von Männern. Weitere Staffeln drehen sich um die Frage,wie sich die Lust mit den Wechseljahren verändert und um die Lust von Transpersonen.

Mehr FAQs lesen Weniger FAQs sehen